Hotline: +49(0)6825 40 43 720

Kaminofen

** ALLE ARTIKEL MIT KOSTENLOSEM VERSAND IN DEUTSCHLAND!**

optimale Ofenleistung für Ihren Wohnraum:

** Unsere Topseller haben wir für Sie in unsererm Austellungsraum ausgestellt **


Isolierungsqualität:

schlecht - ca. 1kW / 6m²    --    mittel- ca. 1kW / 8m²     --   gut/sehr gut - ca. 1kw / 10-11m²

Santander 0% Finanzierung

  • SAARSTARK THORMA Delia

    SAARSTARK THORMA Delia

    1699,00
    1669,00
    inkl. 19% MwSt.
    VERSANDKOSTENFREI
    Lieferzeiten:
    ca. 5-10
    Werktage
  • SAARSTARK Cadiz

    SAARSTARK Cadiz

    1599,00
    1499,00
    inkl. 19% MwSt.
    VERSANDKOSTENFREI
    Lieferzeiten:
    ca. 5-10
    Werktage
  • SAARSTARK THORMA Basel

    SAARSTARK THORMA Basel

    399,00
    249,00
    inkl. 19% MwSt.
    VERSANDKOSTENFREI
    Lieferzeiten:
    ca. 5-10
    Werktage


Wissenswertes über Kaminöfen

Im Zuge steigender Heizkosten ist ein Kaminofen, oder kurz Ofen wohl die beste Investition, um Heizkosten mit dem Ofen zu sparen. Der Ofen wird wie jeder Kaminofen heute üblicherweise entweder mit fossilen oder biogenen Brennstoffen beheizt. Natürlich benennen für einen Kaminofen diese beiden Fachbegriffe letzten Endes für den Ofen nur Holz und Kohle, die im Kaminofen und in der Wohnung eine heimelige Wärme erzeugen. Daraus erschließt sich bei einem Kaminofen aber auch die Notwendigkeit, dass der Kaminofen ebenso wie ein Ofen immer an einem Schornstein angeschlossen werden muss. Soll ein Kaminofen angeschlossen werden, muss der Schornsteinfeger grundsätzlich eine Abnahme von dem Ofen durchführen. Welche Arten und Bauweisen von Kaminofen es bei dem beliebten Ofen im Wohnzimmer aber trotz aller Gleichheit gibt, wollen wir hier für den Kaminofen aufzeigen.

Kaminofen oder Ofen - welche Modelle für welchen Wohnraum?

Fast jeder Kaminofen oder Ofen besitzt heute ein schönes Fenster aus transparentem Glas in der Tür von dem Kaminofen. So bleibt der Blick auf das Feuer im Kaminofen jederzeit frei. Für einen Ofen wird dabei heute meist eine spezielle Glaskeramik genutzt, die besonders hitzeresistent das Feuer im Kaminofen abschirmt. Bei einem Ofen wird dabei gleichzeitig ein Teil der Wärme, die im Kaminofen ebenso wie im Ofen erzeugt wird, über das Ofen Glas abgestrahlt. Der Feuerraum oder Brennraum im Kaminofen kann so auch stets im Blick behalten werden, um schnell etwas Holz oder ein Brikett im Ofen nachzulegen, damit das Feuer im Kaminofen nicht versehentlich erlischt. Damit dies im Kaminofen nicht geschieht, sind heute unterschiedliche Konstruktionsweisen für den Ofen gebräuchlich. Der Ofen oder Kaminofen wird entweder aus hochwertigem Stahlblech gefertigt, das häufig mit edlen handgefertigten Kacheln oder einem robusten Speckstein verkleidet ist, oder der Ofen kann auch aus Gusseisen als einwandiger Kaminofen gefertigt sein. Der Kaminofen mit einem Speckstein speichert die Wärme noch zusätzlich und erhöht damit die Ausbeute der Wärme aus dem Ofen. Wir bieten heute keinen Kaminofen oder Ofen mehr an, der nicht sowohl Scheitholz und Braunkohlebrikett als auch die neuen Holzbriketts heizen könnte. So sind Sie bei einem Ofen oder Kaminofen inzwischen völlig frei in Ihrer Entscheidung bei einem Ofen, welches Brennmaterial Sie für Ihren neuen Kaminofen nutzen möchten.

Wirkungsgrad beim Kaminofen

Der Ofen gibt seine angenehme Wärme zu einem Teil in Form von Konvektion und zu einem weiteren Teil in Form von Strahlung an die Umgebung um den Ofen ab. Ein moderner Kaminofen, wie er hier als Ofen auf unserer Seite zu finden ist, hat grundsätzlich einen sehr hohen Wirkungsgrad. Dennoch gibt es aufgrund der Bauweise von Ofen und Kaminofen natürlich immer leichte Unterschiede. Beim Kauf von Seite: 1 von 13 Kaminofen und Ofen sollte auch die zu beheizende Raumgröße nicht vergessen werden. Ein Kaminofen oder ein Ofen ist immer eine lohnende Anschaffung für das Wohnzimmer. Je höher in einem Kaminofen die Temperatur der Verbrennung im Ofen ist, desto stärker ist gleichzeitig an dem Kaminofen der Anteil der Wärme, die den Ofen durch eine direkte Strahlung verlässt. Der Anteil der Konvektion vom Kaminofen sinkt daher dann bei einer höheren Temperatur im Ofen. Eine wichtige Rolle spielt bei einem Kaminofen bei der Verbrennung im Ofen aber auch die Art der Luftzufuhr im Kaminofen. Welcher Kaminofen daher die richtige Wahl bei Ihrem Ofen ist, sehen Sie in den Beschreibungen bei dem jeweiligen Ofen. Einen Überblick über die unterschiedlichen Arten von Ofen und Kaminofen zeigen wir Ihnen aber hier im Anschluss an die genauen Wirkungsweisen von Ofen oder Kaminofen.

Ofen und Kaminofen - die Luftzufuhr entscheidet

Bei einem Kaminofen ebenso wie bei einem modernen Ofen wird genau zwischen Primärluft, Sekundärluft und der zusätzlichen Tertiärluft unterschieden. Die Primärluft gelangt in den Ofen oder in einen Kaminofen meistens exakt geregelt über einen kleinen Schieber durch die Aschelade und von unten durch den Rost im Ofen. Die Brennstoffe im Kaminofen werden so zusätzlich durch diese Luft im Ofen erhitzt. Viele Arten von Kaminofen haben zusätzlich Luftkanäle, die ausreichend Luft im Ofen ansaugen sollen. Diese Luftkanäle im Ofen umfassen den Brennraum von Ofen oder Kaminofen und führen die wichtige Luft von unten gezielt zu. Durch die Sekundärluft wird der Ofen im Brennraum stark erhitzt. Bei einem Kaminofen wird diese Luft meistens direkt vor den Scheiben vom Ofen zugeführt. So beschlägt die Scheibe im Ofen nicht und das Glas im Kaminofen wird auch bei einem einmal etwas rauchigen Feuer nicht trübe oder beschlägt. Finden Sie also in den Beschreibungen für den Ofen oder Kaminofen, den Hinweis bei einem Kaminofen auf eine Scheibenspülung im Ofen, ist dieser gezielte Vorgang der Scheibenreinigung durch Luft bei einem Ofen damit gemeint. Im Kaminofen sorgt die Sekundärluft im Ofen für die Verbrennung der Dämpfe, die aus dem Holz im Ofen austreten. Das erhöht noch einmal die Ausbeute an Wärme, die Sie aus diesem Ofen erzielen. Einen geringeren Ausstoß der im Kaminofen nicht verbrannten Rauchgasanteile sichert in einem Ofen die zusätzliche Tertiärluft zu. Diese Luftzufuhr ist in einem Kaminofen allerdings nicht unbedingt wirklich in jedem Ofen oder Kaminofen tatsächlich notwendig.

Isolierungsqualität sichert die hohe Leistung bei Ofen und Kaminofen

Die optimale Leistung und Wärmeausbeute wird bei einem Ofen natürlich außerdem von der Qualität der Isolierung des Hauses abhängen. Ein Kaminofen, der in einer schlecht isolierten Räumlichkeit steht, kann mit einem Kilowatt (kW) lediglich sechs Quadratmeter Raumfläche ausreichend warm beheizen. Hat der Ofen jedoch einen Raum mit einer mittleren Qualität bei der Isolierung zu beheizen, schafft er mit der gleichen Kilowattleistung schon acht Quadratmeter. Sie sollten also vor der Anschaffung von einem neuen Kaminofen ebenfalls kurz ermitteln, welche Dämmung das Haus zu bieten hat. Sie bauen das Haus schließlich leider nicht um den neuen Kaminofen herum, sondern Sie benötigen einen Ofen, der exakt zu Ihren Wohnräumen passt. Verfügen Ihre Räume aber bereits über eine gute bis sehr gute Dämmung, können mit einem Kilowatt Leistung von einem neuen Ofen oder Kaminofen sogar etwa zehn bis elf Quadratmeter Raum beheizt werden. Das sollten Sie bei der Auswahl von einem Ofen oder einem neuen praktischen Kaminofen immer im Auge behalten. Bei unseren unterschiedlichen Modellen von Kaminofen wird immer die normale durchschnittliche Heizleistung von einem Ofen oder Kaminofen nach der üblichen Richtlinie der Schornsteinfeger angegeben. Die zum Beispiel bei dem Kaminofen Modell Saarstark Thorma Falun mit Keramik in creme oder einem anderen Dekor acht Kilowatt beträgt. So kann mit diesem Wissen jeder selbst für seine Wohnung und den neuen Ofen ermitteln, wie groß die Fläche ist, die der ausgewählte Kaminofen später gut beheizen kann.

Kaminofen mit schöner und praktischer Keramikverkleidung

Der Ofen Saarstark Thorma Falun mit einer edlen Keramikverkleidung hat entweder handgefertigte Kacheln oder robuste emaillierte Seitenwände. Dazu verfügt der Kaminofen über ein praktisches großes Holzfach mit Tür im Ofen. Die gerade transparente Panorama Sichtscheibe in der Ofen Tür bietet stets eine klare Sicht auf das lodernde Feuer in dem schönen Kaminofen. Neben formgepresstem Vermiculit verfügt der Ofen über eine besonders benutzerfreundliche Steuerung durch einen Regler. Diesen Ofen gibt es aber auch mit emaillierten Seitenwänden in verschiedenen Farben. Sowohl in Rot, Weiß als auch in Cappuccino ist der Kaminofen zu haben. Mit den handgefertigten Keramikkacheln ist der Kaminofen in Terracotta, Creme oder in Weiß lieferbar. Der Korpus ist bei diesem Kaminofen jedoch immer klassisch in gussgrauem Stahl gehalten. Mit einer Leistung von acht Kilowatt kann dieser Kaminofen 190 Kubikmeter Raum bei einem tollen Wirkungsgrad von 82,3 Prozent erhitzen. Damit holen Sie wirklich das beste aus Ihrem kostbaren Holz heraus und nutzen die komplette Wärme in Ihrem Ofen aus. Der Ofen ist sowohl für Braunkohlebriketts und Scheitholz zugelassen als auch für die modernen günstigen Holzbriketts, die es inzwischen überall auf dem Markt günstig gibt. Ein Kaminofen, der sich nicht nur den Brennstoffen perfekt anpasst, sondern auch seiner Umgebung.

Kaminofen mit Speck Keramik oder Sandkeramik

Nicht nur mit einer haltbaren Emaillierung gibt es den Kaminofen Saarstark Thorma Nancy, sondern auch mit einer Verkleidung am Ofen aus Speck Keramik oder Sandkeramik. Das Gehäuse vom Ofen ist auch hier aus Stahl in der Farbe Schwarz. Der Ofen hat ein Holzfach mit einer Tür. Der Brennraum ist bei diesem Kaminofen aus klassischem Schamott, der bekanntermaßen lange die Temperatur hält und viele Jahre sicher im Ofen besteht. Mit emaillierten Seitenteilen ist dieser Ofen in roter Farbe oder Cappuccino erhältlich. Der Ofen hat eine gerade Scheibe, die jederzeit die Überwachung des Feuers im Ofen gewährleistet. Der Kaminofen bietet so jederzeit einen gemütlichen Blick auf die warmen Flammen im Ofen. Ein hohes Raumheizvermögen im Kaminofen von 165 Kubikmetern wird bei diesem Ofen durch die gute Leistung von sieben kW gesichert. Bei diesem Ofen lässt eine einfache Verriegelung der Brennraumtür im Kaminofen das schnelle und praktische Nachlegen von Feuerholz im Ofen zu. Im Kaminofen lässt er große Brennraum sogar eine Scheitlänge von 25 Zentimetern zu. So können Sie sowohl Holz als auch Brikett oder Holzbrikett im Ofen feuern. Ein warmer Kaminofen, der auch optisch Wärme ausstrahlt und zu jeder Einrichtung passt, ist dieser Ofen.

Optisches Leichtgewicht bringt Wärme - Kaminofen Kiruna II

Ein Kaminofen, der durch seine klare gradlinige Optik besticht, ist der Ofen Kiruna II Standard. Der Ofen bietet einen Brennraum aus Vermiculit und eine externe Luftzufuhr. Der lackierte Stahl ist bei dem Kaminofen eisengrau lackiert und wirkt so besonders klassisch. Auch die gerade Scheibenform macht diesen Ofen zu einem schönen Begleiter in jedem Wohnzimmer. Unten ist der Ofen offen, so wirkt der Kaminofen niemals plump oder schwer und der Ofen kann sich an jedem Platz gekonnt in das Design einfügen. Obwohl der Kaminofen auf den ersten Blick sehr leicht und filigran wirkt, bietet der Ofen doch mit seinen acht Kilowatt Leistung ein Raumheizvermögen von ganzen 190 Kubikmetern an. Nahezu der gleiche Kaminofen ist der Kiruna II mit Holzfach. Der Teil, der bei dem Kaminofen Kiruna II Standard offen gestaltet ist, bleibt bei dem anderen Ofen mit einer Tür vor einem praktischen Holzfach verschließbar. So kann sich tatsächlich jeder das für ihn passende Modell von diesem Ofen auswählen, der Stil vom Kaminofen bleibt jedoch gleich. Schön schlicht und robust, aber dabei ist der Kaminofen doch nicht plump oder schwer. Dieser Kaminofen ist eben ein guter Begleiter für jeden Einrichtungsstil.

Der Kaminofen Rodano - eine runde Sache

Ein optimaler Blick auf die lodernde Glut im Kaminofen bietet bei dem Ofen Rodano die runde Panorama Sichtscheibe. So kann der Kaminofen aus verschiedenen Winkeln eingesehen werden und der Ofen erleuchtet am Abend den ganzen Raum mit seinem weichen warmen Licht. Die Tür ist bei diesem Ofen doppelt verriegelt. Um ein gesundes gut brennendes Feuer zu ermöglichen, ist der Kaminofen mit einer externen Luftzuführung ausgestattet. Der Kaminofen Rodano ist sowohl mit einem schönen hochwertigen Speicherstein erhältlich als auch als Ofen ohne Speicherstein. Bei diesem exklusiven Kaminofen Modell ist der Brennraum im Ofen mit dem hochwertigen Vermiculit ausgestattet. Der Kaminofen ist außen eisengrau lackiert und hat ein geräumiges und praktisches Holzfach. Dank seiner gebogenen runden Form bietet der Kaminofen auch ein besonders gutes Raumheizvermögen von über 200 Kubikmetern Raum und eine sehr gute Heizleistung von 7,5 Kilowatt. Gerade in einem großen oder verwinkelten Raum ist der Kaminofen dank der ansprechenden und doch gleichzeitig effizienten Form ideal geeignet. Der Kaminofen strahlt seine Wärme in jeden Winkel des Hauses und Sie sparen durch diesen Ofen Heizkosten ein.

Kaminofen für den exclusiven Eindruck - Andorra Exclusive

Ein ganz besonderer Ofen ist der Kaminofen Andorra Exclusive. Der Ofen thront über den Dingen, steht der Kaminofen doch auf einer formschönen runden Säule. Doch damit nicht genug lässt der Ofen sich zudem auch drehen. Der Ofen verfügt über eine dreifach verriegelte Tür. Ebenso wie der Ofen selbst, ist auch die Sichtscheibe von diesem Ofen rund. Durch die externe Luftzuführung kann der Ofen seine Brennstoffe sauber verbrennen und reinigt die Scheibe von dem Kaminofen sozusagen durch das Feuer im Ofen sogar selbst. Obwohl der Kaminofen Andorra Exclusive einen eisengrauen Korpus aus Stahl hat, ist der Ofen doch alles andere als schlicht oder langweilig. Der Kaminofen lässt sich auf seinem Sockel frei drehen und erzeugt eine hohe Wärmeausbeute, da der Ofen dank seiner runden Form in alle Winkel die Wärme vom Kaminofen abstrahlt. Der bereits erwähnte Kaminofen Rodano ist eine hohe Variante von dem Ofen Andorra Exclusive. Ebenso gibt es den Kaminofen Andorra statt mit einer Säule unter dem eigentlichen Ofen auch als Kaminofen mit einem großen Holzfach. Der Kaminofen nimmt so den kompletten Vorrat an Holz für einen gemütlichen Abend oder ein warmes Wochenende vor dem Ofen auf.

Leistungsstark und effizient - Kaminofen und Ofen

Man könnte meinen, der Kaminofen wäre nur etwas für den Winter. Doch ein Ofen ist ganzjährig eine große Bereicherung für das ganze Haus und seine Bewohner. Erstaunlicherweise gelangt gerade im Sommer ohne einen Kaminofen sehr viel feuchte Luft in die Wohnräume, die durch einen Kaminofen oder einen warmen Ofen jedoch schnell wieder herausgeheizt wird. Auch im Sommer ist es schließlich ohne einen Kaminofen gerade am Abend nicht immer ausreichend warm, um gemütlich im Wohnzimmer zu sitzen. Der Ofen bietet da die perfekte Abhilfe, denn dank der Möglichkeit im Kaminofen sowohl Scheitholz als auch Braunkohlebriketts oder Holzbriketts zu verheizen, lässt sich auch ein nicht ganz so heißes Feuer im Kaminofen erzeugen. Dieses Feuer im Ofen sorgt für ein gesundes Raumklima, sowohl im Winter als auch im Sommer. Mit einem Kaminofen oder einem Ofen ist es der Feuchtigkeit gar nicht erst möglich, sich in den Wohnräumen einzunisten und Schimmel oder ein muffiger Geruch können sich nicht ausbreiten. So macht ein Kaminofen sich im doppelten Sinne bezahlt.

Der schöne Kaminofen Nancy - solide und elegant

Der schöne Kaminofen Nancy von Saarstark Thorma ist in vielen verschiedenen Ausführungen als Ofen oder Kaminofen erhältlich. Dieser moderne Ofen ist sowohl als emaillierte Ausführung für den Kaminofen oder mit Sandkeramik lieferbar. Der Kaminofen ist aber auch mit ganz natürlicher Speck Keramik an den Seiten vom Ofen lieferbar. Bei den emaillierten Seitenteilen am Ofen ist sowohl die Farbe Rot als auch der Farbton Cappuccino für den Kaminofen erhältlich. So passt der Kaminofen sich an jede Einrichtung an und der Ofen harmoniert mit dem eigenen Geschmack seines neuen Besitzers. Der Brennraum bei dem Ofen ist aus Schamott, um die Glut im Kaminofen sicher einzuschließen. Der schwarze Korpus von diesem Kaminofen ist in Kombination mit der geraden Scheibenform vom Ofen stilistisch ein zurückhaltender Kaminofen für jede Wohnung. Wie unsere anderen Ofen und Kaminofen Modelle auch kann der Ofen Nancy ebenfalls sowohl Holzscheite als auch die beiden Varianten von Briketts im Kaminofen verbrennen.

Vermiculit im Kaminofen - stoßfest und sicher

Zwischendurch sollten wir vielleicht einmal erklären, was das Vermiculit in einem Kaminofen zu suchen hat. In einem Ofen oder Kaminofen ist der Brennraum sonst häufig aus herkömmlichem Schamott gefertigt. Auch bei dem Ofen in unserem Angebot ist häufig der hochwertige Schamott verbaut. Inzwischen ist aber mit Vermiculit im Kaminofen auch ein anderes Material eingezogen. Dieses Silikat für den Kaminofen ist besonders stoßfest in einem Ofen oder Kaminofen, selbst wenn es stark erhitzt ist. Dadurch kann der Brennraum im Ofen nicht beschädigt werden, auch wenn einmal ein Stück Holz mit zu viel Schwung in den Kaminofen geworfen wird. Obwohl das für den Kaminofen besonders gut geeignete Material schon 1824 in Massachusetts entdeckt wurde, wird es für den Ofen oder Kaminofen eigentlich erst in letzter Zeit für den Bau des Brennraums verwendet. Neben dem Kaminofen nutzt die Industrie es auch für Infrarotheizungen. Im Ofen ist Vermiculit wegen seines hohen Schmelzpunktes von über 1.300 Grad und seiner Stoßfestigkeit natürlich geradezu ideal. Ob im Kaminofen oder als formgepresster Brennraum im Ofen, Vermiculit ist Hightech für den Kaminofen. Vor allem die formgepressten hochwertigen Brennräume im Ofen sichern einen sehr hohen Wirkungsgrad, da keine Nähte oder einzelne Platten im Kaminofen verbaut werden.

Modern und stylish - der Kaminofen im eigenen Heim

Ob ein Ofen mit emaillierten Seitenwänden oder der Kaminofen mit Speckkeramik, die einzelnen Modelle passen sich an Ihren Geschmack und die vorhandene Einrichtung immer perfekt an. Ähnlich wie das Kaminofen Modell Falun, das es ebenfalls in verschiedenen schönen Ausführungen als Ofen gibt. Auch dieser Ofen bietet ein praktisches Holzfach mit Tür unten am Kaminofen und eine große Panorama Sichtscheibe in der Tür von diesem praktischen Ofen. Der Kaminofen bietet entweder handgefertigte Kacheln oder emaillierte Seiten in unterschiedlichen Farben für den Ofen. Der Ofen selbst ist eisengrau und schlicht gehalten. Wer mag, kann den Ofen auch so schlicht ohne seitliche Ergänzungen bekommen. Doch der Kaminofen lebt durch die Ergänzungen aus Emaille oder Kachelseiten eindeutig noch zusätzlich auf. Der Kaminofen mit den emaillierten Seiten am Ofen ist sowohl in rot und weiß als auch in einem warmen Cappuccinoton erhältlich. Der Ofen mit den Keramikkacheln wird in den Farben Creme und Terracotta oder ebenfalls in Weiß als Kaminofen angeboten.

Der vielseitige Kaminofen Falun

Doch neben seinen Farben hat der Kaminofen Falun noch viele innere Werte, die bei einem Ofen absolut wichtig sind. Der Ofen bietet eine externe Luftzufuhr für die perfekte Verbrennung im Kaminofen. Die Benutzerfreundlichkeit von diesem Ofen wird noch von dem Steuerregler unterstrichen. Besonders vorteilhaft bei diesem Ofen ist der hochwertige Brennraum aus formgepresstem Vermiculit. Dadurch bietet der Ofen einen Wirkungsgrad von 82,3 Prozent, die durch die acht Kilowatt Leistung im Ofen Seite sogar 190 Kubikmeter Raumfläche mit einem einzigen Ofen erwärmen können. Selbstverständlich erfüllt auch dieser Ofen sowohl die Aachener und Düsseldorfer als auch die Regensburger und Münchner Anforderungen der Vorschriften. Die einfache Verriegelung der starken Brennraumtür an diesem Ofen macht das Nachlegen von Holz oder Briketts in den Kaminofen selbstverständlich sehr einfach. Der Ofen ist eine Bereicherung für jeden Wohnraum.

Alles aus einer Hand - Kaminofen und Heizmaterial

Ideal ist es natürlich, für einen neuen Kaminofen auch das Heizmaterial für den Ofen, gleich beim Anbieter von dem gewählten Ofen zu bestellen. Mit einem Kaminofen sparen Sie auf diese Weise Geld und Nerven ein. Gerade wenn Sie zum Beispiel erst vor Kurzem ein Eigenheim gebaut oder gekauft haben, ist der neue Ofen der perfekte Ort, um zu entspannen. Damit die Entspannung am Ofen aber auch funktioniert, benötigen Sie natürlich Brennmaterial für Ihren neuen Kaminofen. Doch gerade als neuer Hausbesitzer hat man genug um die Ohren und will am Abend oder am Wochenende nur noch von dem Kaminofen entspannen. Wer möchte da schon erst noch Holz hacken, um die Entspannung vor dem Ofen genießen zu können? Für den Kaminofen und den Ofen gibt es hier im Shop selbstverständlich sowohl das passende Zubehör für den Kaminofen als auch das ideale Brennmaterial, um den Ofen zu befeuern. Ob Zündwolle für den Kaminofen oder ein Kaminreiniger für den Ofen, der auch die Panoramascheibe von Kaminofen und Ofen schnell reinigt, finden Sie natürlich ebenfalls hier im Shop. Damit erleichtert man sich zusätzlich die Putzarbeit und kann tatsächlich vor dem Ofen entspannen.

Kaminofen und Schornsteinfeger - ein eingespieltes Team

Ähnlich wie der Shop für den Kaminofen ist auch der Schornsteinfeger für den neuen Ofen unerlässlich. Es ist wichtig, wenn Sie einen Kaminofen für Ihr Heim anschaffen möchten, vorher mit dem örtlichen Schornsteinfeger zu sprechen. Er kann gemeinsam mit Ihnen den richtigen Platz für den Ofen wählen und Empfehlungen für den Aufstellort von Ihrem neuen Kaminofen aussprechen. Sollte noch kein Schornstein vorhanden sein, empfiehlt er Ihnen auch gleich die ideale Kombination mit dem gewünschten neuen Ofen. Da der Schornsteinfeger den Kaminofen ohnehin zwingend noch vor dem ersten Feuer im edlen Ofen abnehmen muss, sollte er frühzeitig mit in die Planung einbezogen werden. Es gibt schließlich unterschiedliche Heizleistungen bei den einzelnen Ofen Modellen, damit Sie für Ihren Ofen genau die richtige Größe für Ihren Kaminofen auswählen, helfen wir Ihnen natürlich ebenfalls immer sehr gern, wenn Sie Fragen zu einem Kaminofen haben. Dennoch sollte der Schornsteinfeger rechtzeitig in die Kaminofen Auswahl mit einbezogen werden. Nach unserem Shop ist der Schornsteinfeger der beste Freund für die neuen Kaminofen Besitzer.

Brennraum aus Schamott - klassischer Stil mit Edelstahl

Der Kaminofen Saarstark Thormar Colmar mit Edelstahl an den Seiten vom Ofen ist eine klassische Wahl. Der Kaminofen bietet einen schwarzen Ofen Korpus und ein schlichtes klassisches Design, das sich an viele Einrichtungsstile anpasst. Trotzdem ist der Ofen besonders modern, vor allem von der Ausstattung her ist der Kaminofen auf dem neuesten Stand. Die gerade Scheibenform an der Ofen Tür trägt noch zum klassischen Aussehen von diesem Kaminofen bei. Vor allem durch die Verkleidung der Seiten am Kaminofen mit Edelstahl wirkt der Ofen aber dennoch immer auf der Höhe der Zeit. Dieser Kaminofen wird mit Sicherheit auch niemals unmodern. Der Ofen passt nach einigen Jahren auch zu einem neuen veränderten Einrichtungsstil. Der Kaminofen verfügt wie die meisten der bisher vorgestellten Ofen Modelle ebenfalls über Zeitbrand und sollte daher nicht rund um die Uhr befeuert werden. Mit sieben Kilowatt wärmt der Ofen eine Raumgröße von 165 Kubikmetern. Somit schafft der Seite Ofen bei einer Raumhöhe von 2,60 Metern über 63 Quadratmeter Wohnfläche. Das heißt, mit diesem Ofen können Sie auch an kalten Tagen die Tür zum Wohnzimmer zumindest einen Spalt geöffnet lassen und der Rest der Wohnung oder des Hauses wird ebenfalls mit erwärmt. Mit dem Kaminofen haben Sie so im gesamten Haus ein angenehm lauschiges Klima, das der ganzen Familie guttut.

Hoher Wirkungsgrad garantiert

Auch dieser Kaminofen hat einen besonders hohen Wirkungsgrad von 79 Prozent und der Ofen entspricht sowohl der Düsseldorfer und Aachener als auch der Münchener und Regensburger Anforderung an einen Kaminofen. Das Rauchrohr am Kaminofen hat einen Durchmesser von 150 Millimetern. Diese Größe ist derzeit die am häufigsten verwendete Größe von Rauchrohren für einen Kaminofen oder einen Ofen. Wie unsere anderen Ofen Modelle ebenfalls kann auch dieser Kaminofen sowohl Scheitholz als auch Braunkohle- und Holzbriketts heizen. Ein Kaminofen, wie dieser Ofen, der einen geräumigen Aschebehälter und eine einfache Brennraumtür Verriegelung besitzt, kann leicht beheizt werden. Der Ofen ist daher praktisch und gut nutzbar zugleich. Die Scheibenspülung wird durch die Primärluft im Ofen gesichert und die Scheibe der Ofen Tür bleibt immer klar und durchsichtig, einfach durch ein wenig Luftzufuhr.

Kaminofen Thorma - auch in Weiß ein Hingucker

Der schöne Kaminofen ist ebenfalls mit weißen Seiten erhältlich. Dieser Ofen passt sich natürlich ebenfalls perfekt an viele Gegebenheiten an. Besonders der moderne Landhausstil mit seinen weißen Möbeln oder der weiß gewischte Shabby Style harmoniert mit diesem Ofen ideal. Dank der hohen Wärmeausbeute von diesem Kaminofen wird auch die weiße Seitenansicht garantiert nie kalt oder ungemütlich an dem Ofen wirken. Ein praktischer Ofen wie dieser erfüllt sicher für viele Jahre die Wohnung mit einer gemütlichen Wärme. Mit dem Kaminofen sparen Sie zudem noch einen hohen Anteil der sonst notwendigen Heizkosten, denn wie der Kaminofen mit den Seiten aus Edelstahl bietet auch dieser Kaminofen einen hohen Wirkungsgrad. Der Brennraum ist wie bei dem Kaminofen bei diesem Ofen ebenfalls aus Schamott gefertigt. Da dieser Kaminofen ein echter Klassiker ist, passt der Ofen so ideal zu jedem Geschmack.

Eigenes Bedürfnis nach Wärme ist unterschiedlich

Ein Kaminofen lässt sich gut regulieren. Das ist bei einem Kaminofen auch besonders wichtige, denn die meisten Besitzer von einem Ofen möchten den Kaminofen sowohl im Winter als auch im Sommer nutzen. Am Abend ist es im Sommer meist ausreichend kalt, um den Kaminofen anzufeuern und es sich gemütlich zu machen. Der Ofen bietet so die Möglichkeit, die Temperatur aus dem Kaminofen an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Jeder Mensch hat schließlich ein anderes Wärmeempfinden und nimmt die Wärme aus dem Ofen anders wahr. Der Kaminofen geht aber sozusagen auch auf die unterschiedlichen Stimmungen des Nutzers ein. Wir haben alle einmal Tage, an denen wir mehr Wärme aus dem Ofen benötigen oder an denen es uns schnell warm wird. Damit der Kaminofen dann schnell reagiert, kann entweder Holz oder Brikett aufgelegt werden. Mit einem Brikett im Ofen lässt sich das Feuer sozusagen etwas strecken. Der Kaminofen hält dann noch länger die Wärme im Ofen und das Feuer geht nicht so schnell aus. Wird nach einer Weile dann wieder mehr Hitze aus dem Ofen benötigt, fängt das Feuer schnell wieder an. Ein wenig Holz im Ofen führt zu einer schnellen Steigerung der Temperatur sowohl im Ofen als auch in der Wohnung.

Der Kaminofen in der Übergangszeit

Ein Kaminofen wird zunächst nur für den Winter gekauft. Doch wie bereits angemerkt wird der Ofen auch im Sommer ein idealer Wärmespender. Der Kaminofen sollte trotzdem besonders im Frühjahr und Herbst nicht vergessen werden. Im Grunde sind dies die Zeiten, an denen der Kaminofen oder ein gleichwertiger Ofen den größten Anteil der Heizkosten einspart. Dank Kaminofen ist meist schon ab März der Heizkörper nur noch ein Staubfänger, denn der Ofen kann die Heizung dann schon vollkommen ersetzen. Ebenfalls der Kaminofen ist dann im Herbst dafür zuständig, dass die Heizung noch lange nicht angeschaltet werden muss. Mit einem Kaminofen werden Hausbesitzer so schnell zu Sparfüchsen, die dank Ofen und Kaminofen erheblich unabhängiger werden. Schließlich kostet ein Haus auch so schon genug, da sollten der Kaminofen und der Ofen natürlich möglichst schnell die Kosten für ihre Anschaffung wieder hereinheizen.

CE-Kennzeichnung beim Kaminofen entscheidend

Ob Ofen oder Kaminofen, innerhalb von Europa muss ein Ofen nach einem geordneten Zulassungsverfahren genehmigt werden. Für den Kaminofen sind derzeit zwei Verfahren für die Zulassung von einem Ofen möglich. Ein Kaminofen kann über die CE-Kennzeichnung zugelassen werden. Die andere Möglichkeit, um einen Ofen zuzulassen, sind nationale Institute, die dem Ofen die Genehmigung erteilen. In Deutschland kann der Ofen durch das deutsche Institut für Bautechnik zugelassen werden. Der Kaminofen oder Ofen ist dann auch in der gesamten EU zugelassen. Die CE-Kennzeichnung erhält der Ofen durch ein Messinstitut, welches für den Kaminofen zuständig ist. Der TÜV kann einem Kaminofen oder einem Ofen die CE-Kennzeichnung erteilen. Diese Prüfung besagt, dass der Ofen alle Anforderungen an die Sicherheit von einem Kaminofen einhält. Auch die Anforderungen an den Umweltschutz sind für den Kaminofen einheitlich festgelegt. Für einen Ofen werden auch diese Anforderungen geprüft, bevor die CE-Kennzeichnung für den Ofen erteilt wird. Der Kaminofen muss auf dem Typenschild ebenso wie ein Ofen immer diese Prüfnorm haben. Jeder Kaminofen benötigt außerdem Angaben zu den Emissionen, die ebenfalls bei einem Ofen auf dem Typenschild vermerkt sein müssen. Der Schornsteinfeger prüft den Kaminofen bei der Abnahme zunächst am Typenschild und notiert sich die dort für den Ofen gemachten Angaben ganz genau. Von jedem Kaminofen wird er ebenfalls die Typnummer und die Modellnummer für den Ofen vermerken. So wird durch den Schornsteinfeger sichergestellt, dass kein Besitzer seinen Ofen oder Kaminofen das Gerät gegen einen anderen Ofen austauschen.

Brennholz und Holzbriketts - natürlich heizen im Kaminofen

Bei einem Kaminofen ist einer der weiteren Vorteile, das Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen im Ofen. Im Gegensatz zu einer Heizung mit Öl oder Gas hat man mit dem Kaminofen ebenso wie mit einem Ofen immer das beruhigende Gefühl, die Umwelt durch den Ofen und das eigene Heizverhalten nicht zu schädigen. Mit einem Kaminofen kann man so auch einmal etwas mehr Wärme erzeugen, als man dies mit einer anderen Heizung tun würde. Auch wenn es nicht vernünftig ist, wer ein erhöhtes Bedürfnis nach Wärme hat, braucht wenigstens mit einem Kaminofen nicht auch noch draufzahlen. Der Ofen sichert die Umwelt für die Kinder, die sich heute an dem Feuer im Kaminofen wärmen. Die ganze Familie hat dadurch von einem Kaminofen etwas, auch eine lange gesunde Zukunft. Ein Kaminofen oder ein Ofen ist daher so viel mehr, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Die schönen Modelle von Kaminofen und Ofen, die hier im Angebot sind, schmücken zusätzlich auch noch die eigenen vier Wände mit ihrem tollen Design. Der Kaminofen wird durch diese vielen Möglichkeiten sicher schnell zum liebsten Möbelstück in einem Haus.

Kaminofen Alvesta II - Ofen mit Speckstein oder Sandstein

Wie positiv bei einem Kaminofen die externe Luftzufuhr ist, haben wir bereits aufgezeigt. Der Ofen Saarstark Thorma Alvesta II bietet diesen zusätzlichen Nutzen. So verbrennt das Holz im Kaminofen oder Ofen Alvesta II noch besser als sonst üblich und die entstehenden Gase werden zusätzlich verbrannt. Dadurch ist dieser Kaminofen noch besser für die Umwelt und der Ofen nutzt das Holz noch besser aus. Der Kaminofen sichert einfach etwas mehr Wärme bei der Verbrennung von weniger Holz im Ofen. Es gibt zwei Modelle vom Kaminofen Alvesta II. Während der eine Kaminofen Speckstein zur Speicherung der Wärme im Ofen, und als schöne Umhüllung vom Ofen nutzt, wird der andere Ofen mit einem ebenfalls ganz natürlichen Sandstein umhüllt. Welcher Kaminofen da besser in eine Wohnung passt, liegt nicht nur an den unterschiedlichen Farben der beiden Steinarten am Ofen, sondern auch am persönlichen Geschmack. Der Kaminofen mit Speckstein ist edel und schlicht in grauem Stein gehalten, während der Kaminofen mit Sandstein in elegantem Beige an den Seiten vom Ofen verkleidet. Brennraum und Vermiculite im Ofen Auch der Kaminofen Saarstark Thorma Alvesta II ist sowohl mit Speckstein als auch mit Sandstein um den Ofen mit einem hochwertigen Brennraum aus dem stoßfesten formgepressten Vermiculite im Kaminofen. Der Kaminofen präsentiert sein Feuer durch eine hohe klare Sichtscheibe, die von den starken soliden Specksteinen am Ofen umrahmt wird. Das Feuer kann sich in diesem Kaminofen in seiner ganzen Pracht im Ofen entfalten. Der Kaminofen hat einen Korpus aus gussgrauem Stahl, der gemeinsam mit dem Speckstein am und auf dem Ofen seine ganze optische Wirkung erst entfalten kann. Kaum ein anderer Ofen wirkt durch sein Understatement so edel wie dieser Ofen mit Zeitbrand. Der Ofen hat wieder ein praktisches Holzfach, das bei einem Kaminofen nicht nur einen Vorrat an Holz oder Brikett aufnehmen kann, sondern unten im Ofen auch das wichtige Zubehör aufnimmt. Daran erkennt man, ob ein Kaminofen nur schön ist, oder ob der Ofen auch gleichzeitig praktisch nutzbar ist. Ein Kaminofen mit einem Stahlkorpus, der rund um den Ofen mit Speckstein veredelt wird, heizt eben besonders edel und praktisch zugleich.

Hohes Raumheizvermögen - Ofen oder Kaminofen

Der schöne Kaminofen aus gussgrauem Stahl bietet ein hohes Raumheizvermögen von bis zu 190 Kubikmeter. Je nach Anzahl der Quadratmeter im Raum kann dieser Ofen so das ganze Haus beheizen. Bei einer normalen Raumhöhe von 2,60 Metern kann der Ofen über 73 Quadratmeter beheizen. Wer schon einmal die angenehmen Vorzüge von einem hochwertigen Kaminofen genossen hat, weiß, wie schön ein Ofen seine Wärme auch in Räume verteilt, bei denen lediglich die Türen offen stehen. Heizt man mit einem derartig hochwertigen Ofen sein Wohnzimmer, zieht die Wärme vom Kaminofen nicht nur durch den einen Raum, sondern die Wärme vom Ofen heizt gleichzeitig alle Räume, bei denen die Tür offen ist. Damit immer genug Vorrat für den Ofen vorhanden ist, verfügt der Kaminofen über ein Holzfach. Dennoch lässt die schöne Panoramascheibe immer genügend Durchblick, um das Feuer im Kaminofen zu beobachten. Gleichzeitig erspart der Kaminofen dem Besitzer auch einen kleinen Teil der Stromkosten. Wie ein Kaminofen oder überhaupt ein Ofen dieses Kunststück schaffen kann? Ganz einfach, dank des schönen Feuers im Ofen, kann am Abend beim Fernsehen das Licht komplett ausgeschaltet bleiben. Dennoch hat der Raum eine warme und sehr gemütliche Beleuchtung aus dem Ofen, die keine weiteren Kosten verursacht und doch viel gemütlicher ist als ein elektrisches Licht.

Alle Anforderungen erfüllt - Ofen Alvesta II

Natürlich erfüllt der Kaminofen Alvesta II sowohl mit seiner Ausführung in Speckstein als auch in der Ausführung mit dem Sandstein am Ofen alle Anforderungen, die ein Schornsteinfeger oder irgendeine Vorschrift an einen Ofen stellen kann. Neben dem hohen Raumheizvermögen von diesem Ofen Modell bietet der Kaminofen eine Leistung von 8 Kilowatt. Damit hat der Kaminofen einen Wirkungsgrad von 82,3 Prozent, was so ziemlich das höchste ist, das ein Kaminofen überhaupt erreichen kann. Ein idealer Ofen, um effizient mit Holz oder Brikett im Ofen zu heizen, ist dieser Kaminofen mit diesen Werten. Ob Holzscheite oder Braunkohlebriketts, mit wenig Energieeinsatz bekommen Sie in diesem Ofen ein prasselndes Feuer. Der Kaminofen nutzt wirklich jedes Gramm des Heizmaterials, egal ob Sie Scheitholz oder die neuen sehr sauberen Holzbriketts im Ofen verbrennen. Auch hier ist das Rauchrohr 150 Millimeter stark und nimmt jegliche Abluft aus dem Ofen auf. Bei diesem Kaminofen ist die Brennraumtür mit einer doppelten Verriegelung ausgestattet. So ist das Feuer im Kaminofen immer sicher verschlossen, der Ofen lässt sich aber dennoch einfach und praktisch beheizen.

Hohe Sichtscheibe und faszinierendes Feuer im Kaminofen

Bei dem Kaminofen Alvesta II ist nicht nur das Sichtfenster von dem hochwertigen edlen Sandstein eingerahmt, sondern auch der Ofen selbst. Auch hier ist der Korpus vom Ofen in gussgrauem Stahl gehalten. Der Kaminofen bietet damit einen spannenden Farbwechsel zwischen dem gussgrauen Ofen und seiner Umrandung aus dem beigefarbenen Sandstein. Der Kaminofen verfügt genauso wie der Ofen mit dem Speckstein über eine externe Luftzufuhr mit einem Durchmesser von 100 Millimetern. Der Kaminofen hat auch ansonsten die gleichen Spezifikationen, wie der Ofen mit der Verkleidung aus Speckstein. Dieser Kaminofen hat ebenfalls eine geräumige Ascheschale, die jegliche Rückstände aus dem Kaminofen sicher auffängt. Das Holzfach unter dem Kaminofen ist offen und so immer zugänglich. Sie können unter dem Ofen daher auch die Streichhölzer und das Besteck für den Ofen ablegen. Hier unter dem Kaminofen ist aber auch dann noch ausreichend Raum vorhanden, um das Holz für den Ofen für einen Abend oder ein Wochenende zwischenzulagern. Der Ofen ist somit besonders an der Praxis orientiert und erleichtert seinem Benutzer das Leben mit einem Kaminofen doch erheblich.

Kaminofen Wikantica - schlicht und ergreifend

Wie aus einem Guss wirkt der Kaminofen Saarstark Thorma Wikantica. Der Ofen zeigt einen Korpus, der komplett aus Stahl gefertigt wurde und neben einer großen Panorama Sichtscheibe noch über seitliche Sichtscheiben verfügt. Dadurch bietet der Ofen von allen Seiten einen spektakulären Durchblick auf das lodernde Feuer. Da der Kaminofen über eine Scheibenspülung verfügt, sorgt die zugeführte Luft im Ofen stets für den sauberen Abbrand des Heizmaterials. Zudem ist im Kaminofen natürlich immer der klare Blick auf das Feuer gewährleistet bei diesem Ofen. Der Kaminofen hat zusätzlich einen Anschluss für eine externe Luftzufuhr, die ebenfalls zu der sauberen Verbrennung im Ofen beiträgt. Die Scheiben im Kaminofen sind trotz ihrer beeindruckenden Größe ganz gerade und sehr stabil. Der Ofen hat außerdem ein praktisches Holzfach mit einer Tür vor dem Ofen. So wirkt der Ofen immer komplett wie auch einem Guss, was die schöne Optik von diesem Kaminofen noch unterstützt. Der Kaminofen hat eine hohe Leistung von acht Kilowatt, was dem Ofen ermöglicht, 190 Kubikmeter Raum mit diesem Kaminofen zu beheizen. Der Brennraum ist bei diesem Ofen mit dem formgepressten Vermiculite ausgekleidet. In einem Kaminofen ist dieses Material nicht nur besonders hitzebeständig, im Brennraum von einem Ofen verträgt es auch viele Stöße, ohne das ein Schaden am Ofen oder seinem Brennraum entsteht.

Ofen für Einsteiger und Teetrinker

Der Kaminofen Saarstark Thorma Basel ist der ideale Ofen für Einsteiger und Teetrinker. Die runde Oberseite von diesem Kaminofen verfügt über ein Warmhaltefach auf dem Ofen, in dem perfekt eine Kanne Tee ihren Platz findet. Der Kaminofen bietet einen lackierten Korpus, der wie es bei einem  hochwertigen Ofen üblich ist, selbstverständlich hitzebeständig lackiert ist. Der Kaminofen hat einen Brennraum aus Schamott, der besonders hitzebeständig ist. Dieser Schamott im Kaminofen ist ganze 25 Millimeter stark und kleidet den kompletten Innenraum von diesem Ofen aus. Der Ofen wird dadurch ein langes Leben mit vielen warmen Tagen haben. Neben dem im Kaminofen verbauten Schott Robax Glas in der Tür vom Ofen besteht der Korpus von diesem Ofen aus drei Millimeter starkem Stahlblech. Der Kaminofen Basel wurde nicht nur aus dem besonder starken Stahlblech gefertigt. Der Ofen wird auch präzise mit einer CNC-Maschine und per Roboter gefertigt. Diese Art der Fertigung ist überaus genau und exakt, was eine lange Lebenszeit von diesem speziellen Ofen sichert. In dem Kaminofen ist aber auch die Scheibe komplett gerade und lässt einen herrlichen Blick auf das heimelige Feuer im Ofen zu. Die Leistung von diesem Ofen beträgt sieben Kilowatt.

Rund und warm - Kaminofen Sevilla

Der eisengraue Kaminofen Sevilla wirkt nicht nur wie eine runde Sache, der Ofen ist auch genau das, nämlich rund. Der Kaminofen verfügt über eine dreifach verriegelte Tür und eine externe Luftzuführung. Der hohe Kaminofen muss nicht zwangsläufig grau bleiben, der Kaminofen lässt sich auch noch mit einer massiven Speicherkeramik ausrüsten. So kann der Kaminofen auch Stunden nach dem letzten Nachlegen von Holz oder Briketts noch eine heimelige Strahlungswärme abgeben. Der Kaminofen ist mit seiner schlichten Form ein wahrer Hingucker in jedem Wohnstil. Der Ofen bietet zudem eine geschwungene Panoramascheibe, die einen weiträumigen Blick auf das Feuer im Kaminofen zulässt. Durch die runde Bauweise muss der Ofen nicht zwangsläufig in einer Ecke stehen, denn der Kaminofen strahlt seine Wärme überall hin. Da der Kaminofen ein Holzfach mit einer Tür am Ofen besitzt, wirkt trotzdem immer alles aufgeräumt und sauber. Das Holz für den Kaminofen wird ganz einfach unten im Ofen verstaut.

Raumheizvermögen beim Kaminofen

Dieser Kaminofen bietet ein extrem hohes Raumheizvermögen von 204 Kubikmetern, was bei diesem Ofen natürlich auch an der runden Bauform liegt. Mit seiner Leistung von 7,5 Kilowatt wird gleich das ganze Haus rund um den Ofen angenehm warm und kuschelig. Eine noch größere Ausbeute an Wärme bietet der Kaminofen Passau von Saarstark Thorma. Der Ofen hat handgefertigte Kacheln, die lange die Wärme speichern. Bei diesem Kaminofen hält aber ein verputzter Sockel zusätzlich die Wärme. So ergibt sich bei diesem Ofen ein Raumheizvermögen von bis zu 1.065 Kubikmetern. Der Kaminofen bietet einen Brennraum aus Schamott. Obwohl bei dem Kaminofen der Korpus schwarz ist, wirkt der komplette Ofen jedoch wie ein riesiger alter Kachelofen, nimmt aber längst nicht so viel Platz ein. Doch die Wärme, die dieser Kaminofen erzeugt, ist einem großen Kachelofen gleichwertig. Der Kaminofen ist im Bereich der Kacheln in Cappuccino gehalten. Der Sockel unter dem Ofen ist weiß verputzt. Selbstverständlich erfüllt auch dieser Ofen alle Anforderungen, die ein Schornsteinfeger sehen möchte.

Kaminofen oder Kachelofen - wieso oder?

Auch der Kaminofen Augsburg wirkt wie ein kompletter Kachelofen. Der Kaminofen verfügt ebenfalls über einen Brennraum aus Schamott. Da der Ofen auch ein Holzlagerfach im unteren Bereich besitzt, lässt sich immer ein kleiner Vorrat an Holz direkt unter dem Ofen aufbewahren. Der Kaminofen ist aus lackiertem Stahl. Dieser Ofen ist jedoch mit dicken handgefertigten Keramikkacheln in der Farbe Cappuccino verkleidet. So wird bei diesem Kaminofen die Wärmeentfaltung besonders optimal genutzt. Auch dieser Ofen kann 165 Kubikmeter Raum erwärmen mit seinen 7 Kilowatt Leistung. Der Kaminofen Augsburg ist ein schöner klassischer Ofen, der nicht nur zu einer klassischen Einrichtung passt.  Durch die Kacheloptik bleibt dieser Kaminofen immer zeitlos und wird nicht unmodern werden. Die gerade Scheibe lässt einen klaren Blick auf das warme Feuer in dem Ofen mit seinen Kacheln zu.

Panoramablick in den Kaminofen

Der Kaminofen Saarstark Thorma Maldorra bietet einen absolut riesigen unvergleichlichen Blick auf das lodernde Feuer im Ofen. Wie auch der Ofen selbst ist die Sichtscheibe ebenfalls rund gehalten. Der Ofen hat neben einer doppelt verriegelten Tür auch noch eine externe Luftzuführung zu bieten. Hinter der großen Tür im Kaminofen, in der der nicht nur die große Sichtscheibe von diesem Ofen eingebettet ist, verbirgt sich sogar noch ein Warmhaltefach im oberen Bereich. Der Kaminofen verbirgt ebenfalls hinter dieser Tür im unteren Bereich noch den Aschekasten. Der Kaminofen wirkt allein durch die Tür, die komplett aus einem Stück gefertigt wurde, wie ein großer schöner Zylinder. Der gussgraue Stahl und die gebogene Scheibe tragen zu der eleganten Erscheinung von dem edlen Ofen bei. Sein Raumheizvermögen ist ebenso hoch wie die Leistung, die der Kaminofen erbringt. Ein runder Kaminofen eignet sich für unterschiedliche Aufstellorte, die nicht unbedingt immer in der Ecke eines Raumes liegen müssen. Die Wärme strahlt durch die runde Form bei diesem Kaminofen in alle Richtungen perfekt ab.

Spanisches Feeling im Kaminofen Cordoba mit Speckstein

Auch der Ofen Cordoba ist rund. Ansonsten wirkt er aber komplett anders als der Kaminofen Maldorra. Obwohl der Ofen Cordoba ebenfalls eine riesige Sichtscheibe besitzt, wirkt er durch seine etwas andere Bauweise doch sehr extravagant. Die Einlagen aus Speckstein, die auf dem Ofen liegen machen den gussgrauen Korpus von diesem Ofen zu einem formschönen Objekt für jede Wohnung. Die externe Luftzuführung im Ofen sorgt für ein sauberes Brennergebnis. Auch dieser Ofen hat ein hohes Raumheizvermögen. Bei diesem Kaminofen wird die hohe Wärmeausbeute noch von der guten Wärmespeicherung in dem Speckstein unterstützt. Der Kaminofen hat einen Wirkungsgrad von über 80 Prozent, was ein hohe Ausbeute an Wärme im Kaminofen aus jedem Stück Scheitholz in dem Ofen garantiert.

Schönheit in verschiedenen Farben - Kaminofen Atika

Der Kaminofen Atika ist sowohl in Rot als auch in Schwarz oder Weiß erhältlich. So passt dieser Kaminofen mit Speicher tatsächlich in jede Wohnsituation. Der Ofen bietet neben handgefertigten Kacheln in der jeweiligen Farbe eine riesige Vollglas Sichtscheibe und eine doppelt verriegelte Tür. Da der Ofen oben und an den Seiten Speichersteine besitzt, kann der Kaminofen die Wärme für Stunden speichern und die Räume extrem lange warmhalten. Oben auf dem Ofen befinden sich zwei Lagen der Speichersteine und an den Seiten insgesamt auch noch vier Stück. Das gesamte Gewicht der Speichersteine an diesem Ofen beträgt 42,5 Kilo, was natürlich eine große Menge Wärme für die Räume ausmacht. Bei diesem Ofen hat die Sichtscheibe wirklich den Begriff Panoramascheibe verdient, denn sie umschließt fast den halben Ofen und die ganze Tür. Der Kaminofen hat hochwertige Nickelleisten, die diese Scheibe am Ofen fest einfassen. Auch der Türgriff ist bei diesem Ofen etwas ganz Besonderes, denn der Ofen verfügt über einen schwarz vernickelten Griff.

Ein warmer Platz am Kaminofen Graz

Ein Kaminofen mit einem warmen Sitzplatz wird nicht nur im Winter schnell zu einem Lieblingsplatz am Ofen werden. Der Kaminofen Grad bietet genau das. Der Ofen hat eine gerade Panorama Sichtscheibe und eine externe Luftzuführung. Doch das Highlight bei diesem Kaminofen sind die handgefertigten, die nicht nur den Ofen umranden, sondern auch die gemütliche Sitzbank bilden. Der Kaminofen hat einen Sockel, der weiß verputzt ist und der Ofen bietet noch weinrote Keramikkacheln. Der Ofen ist aus einem eisengrauen Korpus aus Stahl, der aber optisch gänzlich hinter die schöne Kacheloptik zurücktritt. Trotz dieser zurückhaltenden Gestaltung ist der Kaminofen oder Ofen Grad ein echter Hingucker, der nicht nur durch das heimelige Feuer im Ofen besticht.

Schlicht und ergreifend - Kaminofen Atomic in Grau

Der Kaminofen wirkt auf den ersten Blick ganz schlicht. Dennoch ist der Kaminofen durch den abgerundeten Korpus aus Stahl sehr modern und klassisch. Der Kaminofen wartet doch mit einigen Überraschungen auf. Der Ofen hat unten ein Holzfach, das von der Seite am Ofen her zugänglich ist. So wirkt der Ofen von vorn komplett geschlossen und nur die schöne Sichtscheibe von diesem Kaminofen ist das Highlight und zieht den Blick an. Der Brennraum ist bei dem Ofen aus formgepresster Vermiculite. So ist der Feuerungsraum im Ofen immer stoßfest abgesichert und kann nicht so leicht beschädigt werden. Dieser Kaminofen ist ein edles Stück, das sich in jeden Wohnstil gut einfügt. Ob der Kaminofen in einem Raum im modernen Loungestil eingesetzt wird, oder ob der Ofen sich an einen Landhausstil anpassen soll. Mit diesem Kaminofen ist das alles gut möglich.

Ware wird in den Warenkorb gelegt...
Preis Benachrichtigung
Loading...